K wie Kunst
 

Unter dem Buchstaben K im Lanzarote Lexikon wird unter anderem das Thema Kunst behandelt, das hier auf der Insel großgeschrieben wird. Sehr bekannt sind beispielsweise die Kunstwerke von César Manrique, der Lanzarote zu einer der schönsten Inseln weltweit machen wollte. Er schuf aus der Verbindung von Kunst und Natur einzigartige Objekte, die noch heute von Touristen aus aller Welt bestaunt werden. Welche Kunstwerke besonders sehenswert sind und wo diese zu finden sind, zeigt das Lexikon sehr ausführlich. Wie hier zu erfahren ist, sollten Urlauber vor allem den Kaktuspark sowie den Aussichtspunkt Mirador del Rio besichtigen, die sowohl mit dem Taxi wie auch mit dem Bus oder dem eigenen Mietwagen angefahren werden können. Eine Mietwagen ist auf Lanzarote sehr zu empfehlen und kann ebenso wie Billigflüge nach Lanzarote bequem online gebucht werden.

Neben Informationen rund um die kulturellen Angeboten auf der Insel bietet das Lexikon auch eine Lanzarote Karte, die hier abgerufen werden kann. Sie zeigt nicht nur die wichtigsten Ferienorte der Insel, sondern gibt auch Informationen, wo die schönsten Strände zu finden sind oder wo der Nationalpark liegt. Mit Hilfe einer Straßenkarte können Urlauber zudem zu Hause bereits erkennen, wie lange die Fahrt vom Flughafen zum Ferienhaus auf Lanzarote dauert oder wie weit die Kunstobjekte von César Manrique entfernt sind. Natürlich sind die Kartendaten nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs abrufbar und können jederzeit genutzt werden. Hieran lässt sich auch erkennen, ob Fahrten mit dem Bus möglich sind oder ob doch ein Mietwagen benötigt wird.

Sie befinden sich hier: K wie Kunst im Lexikon anschaulich erklärt < 1A-Reisemarkt.de
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Reisemarkt.de | 24.07.2017 (C32971)  ( 0.270)